Mit Nischenstrategien vom Kleinunternehmen zum Marktführer

Nutech – Best Practise für Nischenstrategie

Vorbildlich: Hidden Champion NUTECH

Nutech LaserspezialistNUTECH Gesellschaft
für Lasertechnik und Materialprüfung mbH

spezialisiert auf Lasertechnologie

 

Auch ein Best Practise und ein Vorbild für den Einsatz einer Nischenstrategie. Ein Hidden Champion, bei dem deutlich wird, dass Spezialisierung auf ein Gebiet Unternehmen erfolgreich macht. Zwar könnte Nutech Lasertechnik sich noch lösungsorientierter darstellen, weil die jetzige Positionierung noch zu produkt- bzw. dienstleistungsorientiert ist. Und natürlich wäre es besser, wenn die Lösungen auch im Angebot direkt benannt werden würden. Dann wäre die Marktpositionierung noch deutlicher erkennbar und das Unternehmen noch erfolgreicher und noch zukunftssicherer aufgestellt..

Doch das schmälert den Erfolg nur marginal. Nutech Lasertechnologie ist sogar aus einem speziellen Forschungsinstitut der Lasertechnologie hervorgegangen. Besser kann man gar nicht in eine Nische starten. Dies beweist, dass absolute Spezialisierung in eine Nische hinein sehr erfolgreich ist. Noch optimaler für ein Unternehmen wäre, wenn es statt z.B. wie hier Lasertechnologie Speziallösungen für bestimmte Problemstellungen seiner Zielgruppe anbietet.

Innovation aus Tradition in drei Geschäftsbereichen

Die NUTECH GmbH wurde 1985 als wirtschaftsnahes Forschungsinstitut gegründet. Nach dem Management-Buy-Out durch die Geschäftsführer Dr. Günter Lensch und Theodor Fleitmann im Jahre 1995 wurde die Gesellschaft zu einem modernen Dienstleister mit den Geschäftsbereichen NUTECH Laserzentrum, NUTECH Lasersystemtechnik und NUTECH Analytik- & Prüfzentrum ausgebaut. Die Synergieeffekte die sich aus der Zusammenarbeit der drei Geschäftsbereiche ergeben, sind und bleiben Garant für die Erfolgsgeschichte der NUTECH GmbH.

Im Zentrum steht der Laser mit seinen Kernprozesse Laserschweißen, Laserschneiden und Laserbeschichten. Ihm zur Seite steht eins der größten Analytik- & Prüflabore in Norddeutschland und sichert so die Qualitätsanforderung aus allen Kundenkreisen und zahlreichen Normen. Mit der Lasersystemtechnik steht zudem eine besondere Expertise zum Thema Laserstrahlformung und der Konstruktion und Entwicklung von Laserstrahloptiken zur Verfügung.

Schon mit Gründung des Unternehmens im Jahre 1986 wurden diese drei Schwerpunkte ins Leben gerufen und haben sich bis heute bewährt.

Laserzentrum, Lasersystemtechnik, Analytik und Prüfzentrum

Laserschweißen, Laserschneiden, Laserhärten, Laserpulverauftragsschweißen

Das NUTECH Laserzentrum bearbeitet im Lohnauftrag Werkstücke und Baugruppen vom Musterteil bis zur Großserie im 3-Schicht Betrieb. Wir übernehmen die Materialbeschaffung, Lagerung, Montage sowie die mechanische Vor- und Nachbehandlung. Unsere Kernkompetenz liegt auf den Gebieten Laserschneiden, Laserschweißen und Laseroberflächenbearbeitung von Stählen, NE-Metallen und keramischen Werkstoffen. Wir stehen als Entwicklungspartner für den Bau und die Entwicklung von Prototypen und Prozessparametern zur Verfügung. Wir sind nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert und als Laserschweißfachbetrieb nach DIN EN ISO 3834-2 anerkannt.

Hochleistungsoptiken, Innenbearbeitungsoptiken und Sonderoptiken

Die NUTECH Lasersystemtechnik entwickelt und liefert Sonderanfertigungen von Strahlführungssystemen und Hochleistungsoptiken für die Laserbearbeitung, insbesondere für die Innenrohrbearbeitung. Unsere Kernkompetenzen liegen in der Konstruktion und Fertigung von Laseroptiken zum Laserschweißen, Laserhärten und Laserbeschichten. Diese Spezialisierung auf kleine Bauformen ermöglicht uns die Konstruktion von Optiken für Bearbeitungsprozesse an Innenflächen wie z.B. Laufbuchsen, Innenkästen, Rohren, Ventilen und Durchlassbohrungen ab 50 mm Innendurchmesser. Diese Prozesse bieten wir auch im Laserzentrum als Lohnbearbeitung an.

Werkstoffprüfung, Analytik und Kalibrierung von Werkstoffprüfmaschinen

Das NUTECH Analytik- & Prüfzentrum ist Ihr Dienstleistungszentrum für Werkstoffprüfungen, Analytik und Kalibrierungen von Werkstoffprüfmaschinen. Wir ermitteln für Sie die chemische Zusammensetzung, die metallografische Gefügestruktur und die mechanisch-technologischen Kenntwerte an metallischen Bauteilen und auch an Kunststoffen und beraten Sie in Schadensfällen gutachterlich. Eine Überprüfung von 3.1 Zeugnissen ist Bestandteil bei Wareneingangskontrollen von Rohmaterial, Halbzeug- und Fertigprodukten. Der Bereich Analytik führt als zugelassene Gefahrstoffmessstelle Arbeitsplatzmessungen für faserförmige, luftgetragene Schadstoffe (Asbest, KMF) durch. Es werden Baustoffproben auf Asbest oder KMF analysiert und Raumluftmessungen durchgeführt.

Ergänzend bieten wir die Probenahme und die Erstellung von Schadstoffkatastern an. Auf dem Gebiet der Ersatzbrennstoffe bieten wir ein breites Spektrum an chemischen und physikalischen Analysemethoden inkl. einer Probenaufbereitung an. Unser mobiler Kalibrierdienst kalibriert Ihre Werkstoffprüfmaschinen für die Größen Druck, Zug, Härte und Arbeitsvermögen in Ihrem Haus. Das Analytik- & Prüfzentrum ist nach DIN EN ISO 17025 von der DAkkS akkreditiert.

Nutech bietet also professionell alles um die Lasertechnologie an und ist damit sehr erfolgreich.